#17/365 [2019] Wie investierst du…?

Stelle Dir vor, Du investierst 1000€ in ein Unternehmen.

Nach einem Jahr bekommst Du für Deinen Invest 400€ zurück.

Du musst kein promovierter Mathematiker sein um festzustellen,
dass dies keine gute Investition war.

Im Jahr darauf das selbe Spiel, 1000€ Einsatz, 400€ zurück…
und immer so weiter…

 

Was glaubst Du, wie lange Du das mitmachen kannst?

Und die noch viel wichtigere Frage lautet:
würdest Du dies im realen Leben wirklich so machen?

Wenn Du die letzte Frage mit einem: Natürlich nicht! beantwortet hast,

dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Du Dich selbst belügst!

Denn genau das machst Du, Woche für Woche!

Du investierst 5 Tage in der Woche, um dann 2 Tage “richtig” leben zu können!

 

Aber ok, vielleicht bist Du ja auch für das “Konzept” Wochenende gemacht!

Dann hör aber auch auf, Dich über Deine Montage zu beschweren und Dich über Deinen Job auszukotzen. Oder permanent auf den Freitag zu hoffen und dich am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Abend mit den Gladiatorenkämpfen der Moderne abzulenken, während deine Investition dahinschmilzt.

 

… vielleicht sollten wir reden!

#7/365 [2019] one day or day one…?

365 Tage, 8.760 Stunden, 525.600 Minuten…

… das wievielte mal denkst Du über Deine Vorsätze und Ziele für das neue Jahr nach? Und das wievielte mal: dieses Jahr wird alles anders?

Doch irgendwo auf deine Reise bleibst Du stehen, an einer Abzweigung, vor einer Entscheidung. Und fällst durch Unwissen oder Inaktivität in Deine alten Muster und triffst die falschen Entscheidungen?

Ich frage Dich, was ist dein Warum? Und warum bist Du Hier?

Wohin geht Deine Reise in 2019?

Welche Herausforderungen warten auf Dich?

Welche Hürden wirst Du nehmen müssen?

Woran wirst Du scheitern?

Wer kann Dich unterstützen?

 

… vielleicht sollten wir reden!